Jahresbericht der Jugend 2016

Jahresbericht der Jugend im Landesverband Kurhessen 2016/2017

 

Die Jugendmitgliederzahlen zum Jahreswechsel 2015/16
KV. An der Eder 64 Jugendliche
KV. An der Schwalm 22 Jugendliche
KV. Fulda/Rhön 36 Jugendliche
KV. Fulda/Werra 104 Jugendliche
KV. Kassel 46 Jugendliche

KV. Marburg 52 Jugendliche = insgesamt LV. Kurhessen 324 Jungzüchter

 

Das sind die Zahlen die bis zum 1. Januar 2017 an die EDV- Stelle des LVKurhessen gemeldet wurden. Mitgliederverschiebungen sind daher nicht ausgeschlossen. Eine genaue Zahl ist nur dann möglich, wenn die Ortsvereine auch pünktlich ihre Meldungen an den
Landesverband abgeben!
Ein große Zahl Jungzüchterinnen und Jungzüchter haben im Jahr 2016 ihr 18. Lebensjahr vollendet und werden ab diesem Jahr zu den Senioren gezählt.
Erfreulich ist der Ringumsatz der Jugendringe mit 6670 Stück sind es 1,8% mehr als im Vorjahr

 

Das diesjährige Landesverbandsjugendzeltlager fand vom 8. bis 10. Juli 2016 in Weimar- Roth statt, Ausrichter war dort der RGZV Niederwalgern. Zum zweiten Mal schon waren wir zu Gast auf dem vorzüglichen Ferienspielgelände. Die Zeltplatzwiese, die fest Nachtunterkünfte in Bauwagen, die Küchen und Sanitäreinrichtungen direkt an der Lahn mit dem Wehr sind im Sommer eine tolle Kombination. Natürlich war der Ausflug mit den Tretbooten auf der Lahn ein tolles Erlebnis für die Jugendlichen.
Herzlichen Dank an den RGZV Niederwalgern, den Familien Löwer und Fischer für die Organisation und unserm Zuchtfreund Siegfried Becker der uns am Sonntag fachkundig durch die Naturschutzflächen führte.


Die Landesverbandsjugendschau 2016 in Frankenau; Kreisverband An der Eder vom 5. bis 6. November war mit 298 Käfignummern sehr gut besucht.
Allen Sparten des Rassegeflügels wurden dort den Besuchern präsentiert.
Hessische Jugendmeister im Landesverband Kurhessen sind

Groß- und Wassergeflügel
Lukas Backhaus, KV An der Eder, New Hampshire weiß, 383 Punkte
Zwerghühner und Tauben
Mattis Ruhwedel, KV An der Eder, Zwerg Barnevelder schwarz, 476 Punkte
Bundesjugendmedaille mit Urkunde
Luca Habermann, KV An der Eder, Zwerg Wyandotten schwarz, 381 Punkte
Eine Bundesjugendpämie (Zinnbecher des BDRG) errang
Tom Zarges, KV An der Eder, Zwergenten silber- wildfarbig, 568 Punkte
Finn- Luca Rittmann, KV An der Schwalm, Australorps schw. 569 Punkte
Mattis Ruhwedel, KV An der Eder, Zwerg Barnevelder schwarz, 570 Punkte
Dominik Heumüller, KV Fulda- Rhön, Altenburger Trommeltauben schwarz, 565 Punkte

Preismünze in Bronze vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Lukas Backhaus, KV An der Eder, New Hampshire weiß, 571 Punkte
Die Landesverbandsehrenpreise bekamen überreicht
Dennis Wagner, KV An der Eder, Hochbrutflugenten, vorzüglich
Mattis Ruhwedel, KV An der Eder, Zwerg Barnevelder, hervorragend
Max Tönges, KV An der Eder, Zwerg Italiener, hervorragend
Daniel Schmidt, KV Fulda- Rhön, Altenburger Trommeltauben, hervorragend
Das Ehren Band Groß- und Wassergeflügel erhielt
Tom Zarges, KV An der Eder, Zwergenten, vorzüglich
Die Kurhessenbänder wurden vergeben an
Christopher Pfalzgraf, KV An der Schwalm, Elsässer Gänse, vorzüglich
Lukas Backhaus, KV An der Eder, New Hampshire, vorzüglich
Dominik Heumüller, KV Fulda- Rhön, Antwerpener Bartzwerge, hervorragend
Luca Habermann, KV An der Eder, Zwerg Wyandotten, vorzüglich
Frankenauer Band
Dennis Wagner, KV An der Eder, Hochbrutflugenten schwarz, 474 Punkte
Amelie Zölzer, KV An der Eder, Vorwerkhühner, 474 Punkte
Max Tönges, KV An der Eder, Zwerg Italiener, 474 Punkte
Daniel Schmitt, KV Fulda- Rhön, Altenburger Trommeltauben blau m. schw. Binde, 467 Punkte
Ein großes Dankeschön an die Zuchtfreunde des GZV Frankenau für diese schöne vorzüglich aufgebaute und Herrliche Schau.

 

Die Maßnahmen Aufstallpflicht und Ausstellungsverbot, die uns die Geflügelgrippe brachte, machten es nicht möglich in jedem Kreisverband eine Kreisverbandsjugendschau durchzuführen.


KV Fulda- Werra, Spangenberg, 135 Käfig Nr. und 5 Bastelarbeiten
Fulda Werra Band, Celine Wendland, Hühnerfamilie
Preismünze in Bronze, Jana Hering, Deutsche. Modeneser Schietti schwarz
Bundesjugendmedaille, Marvin Greiling, Niederländische Schönheitsbrieftauben


KV An der Eder, Volkmarsen- Külthe, 97, Käfig Nr.
Bundesjugendmedaille, Tom Zarges, Smaragdenten


KV Marburg/Lahn, Hachborn, 64 Käfig Nr.
Bundesjugendmedaille, Chiara Amina Findt, Ko Shamo gold-Weizenfarbig
BDRG- Band, Chiara Amina Findt, Ko Shamo gold-Weizenfarbig
Die Ausstellungsleitung stellte die Jugendgruppe Selbst, DANKE!


KV An der Schwalm, Ziegenhain, 30 Käfig Nr.
Bundesjugendmedaille, Finn- Luca Rittmann, Australorps


In den Kreisverbänden, die Opfer der Geflügelgrippe wurden, haben wir die Sieger der Bundesjugendmedaillen errechnet.

Sollte den Jugendlichen Züchterinnen und Züchter kein Nachteil entstehen und die Freude an dem Hobby bleiben.

 

KV Kassel
Bundesjugendmedaille, Martha Przyludzki, Holländische Zwerghühner


KV Fulda- Rhön
Bundesjugendmedaille, Fridolin Heumüller, Seidenhühner schwarz


Im zweiten Jahr hat der Ortsverein „Ornis Lispenhausen“ KV- Fulda-Werra seiner Allgemeinen Geflügelschau eine eigene Jugendschau angeschlossen. Ganz vorzüglich bei gleicher Bedingungen und guter Vorstellung der Jugend.

 

Jugendeuropameister und Europachampion Jungzüchterin Viktoria Rittmann, KV- An der Schwalm wurde mit einer Kollektion
Sachsenente Jugendeuropameisterin.
Außerdem wurde ihr einmal der Titel Europachampion vergeben. Herzlichen Glückwunsch!


Die Jugendgruppen im Landesverband haben neben den aufgezeigten Veranstaltungen auch noch verschieden Engagiert. Es wurden Freizeitangebote zum Thema Vogelschutz und Nistkastenpflege besucht und abgehalten.
Bastelarbeiten wurden gefertigt und Fachfragen zur Zucht und Haltung der gefiederten Geflügellieblinge formuliert.
Welche Auswirkungen die Geflügelgrippe für unsere Jugendarbeit haben wird, sehen wir dann im Jahr 2017.
Es wird sicherlich hier und da Spuren hinterlassen, denn Stallpflicht schränkt uns alle ein.


Ich danke allen, die die Jugendarbeit in unserem Landesverband unterstützt haben.
Kurt Staufenberg